pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Forum
forum
Forum
  register
Registrierung
  search
Suchen
  member
Mitglieder
  member
Topuser
  help
Hilfe
  login
Login
 
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Forum / Gothic & Co. / Gothic & Symbolik / Religion
Anzahl Beiträge: 15 , Neue Antworten. , Anzahl gelesen: 4727
reply print
off Apocrypt
Religion - 03.08.2004 11:24:16 top

Gast
Wenn sich sicher meist Atheisten unter den Gothics finden, sind sie den verschiedenen Religionen nicht grundsätzlich abgeneigt. Viele haben ihren Glauben für sich allein gefunden, einigen gehören Religionen an. Beispielsweise Tilo Wolf (Lacrimosa) gibt Pfingstsonntags kein Konzert, da er an diesem Tag in seinem Heimatort die Messe besucht. Viele andere wenden sich jedoch heidnischen Glaubenstraditionen zu die mit der Christianisierung dämonisiert wurden. Die Ursprünge heutiger Religionen liegen in den Brauchtümern der Heiden. Besonders die Dreifaltigkeit der Jungfrau, der Mutter und der Hexe ist ein immer wiederkehrendes Symbol. In der Düsterszene werden die Symbole der verschiedensten Religionen und Weltanschauungen zur Schau getragen. Während viele zurückschrecken wenn sie sich Pentagrammen gegenüber sehen, tragen Gothics das Zeichen weißer und schwarzer Magie als Schmuck. Ebenso wie sie Kreuze beider Varianten tragen. Umgedreht, nicht als Symbol Satans, sondern als Ablehnung der christlichen Religion und richtig herum als vorchristliches Symbol und Schmuck. Satanismus ist nach wie vor das bekannteste Klischee im gruftigen Alltag. Die Introvertiertheit der Anhänger hat dazu geführt dass ihr Bild weitestgehend durch die Medien geprägt wurde, die gern Satanisten und Gruftis in einem Zuge nennen und so Verwirrung stiften. Es ist ja \"eindeutig\" dass Goths umgekehrte Kreuze, Pentagramme und keltische Dreifaltigkeitssymbole tragen. Ratten und Mäuse sind sicher auch nicht jedermanns Haustiere. Doch das daraus geprägte Bild in der Öffentlichkeit ist selten zutreffend.
Ein Unterschied zum Satanisten: Für gewöhnlich verstehen Gothics unter \"Session\" eine besondere Art Feier, die von Diner-For-One zu einer begrenzten Anzahl von Personen reicht. In passenden Lokalen oder in der freien Natur findet man sich bei Kerzenschein, Wein und Musik zusammen, um gemeinsam zu schweigen oder über das Sein oder andere \"wichtige\" Themen zu philosophieren. Diese nächtlichen Aktionen können natürlich auch auf Friedhöfen stattfinden. Dabei werden keine Gräber geschändet oder die Totenruhe gestört. Es ist einfach die besondere Atmosphäre des Ortes da Grufties eine wesentlich ungezwungenere Einstellung zum Tod als die meisten anderen Menschen haben. Mittlerweile ist die Düsterszene zwar eine nicht zu ignorierende Größe geworden, aber dennoch bleibt sie Subkultur. Betonung auf Kultur, da die Beweggründe der meisten Anhänger nicht hauptsächlich religiös geprägt sind. Viele finden über die Musik zur Düsterszene. Manche durchleben eine gruftige Phase und wenden sich dann wieder anderen Dingen zu. Andere finden aber zu inhaltlichen Werten und bleiben der Szene treu - wenn sie sich mit diesen identifizieren können. Während die Eltern und Freunde von Gothics in der schwarzen Gestalt immer noch den Sohn, Tochter oder Freund sehen, fällt dies der Außenwelt schwer. Doch eben diese Tatsache sollte man nicht vergessen: die schwarzen Figuren sind immer noch Menschen. Diese Menschen sind bewußt anders als die breite Masse der Gesellschaft und haben ihre Eigenarten, aber trotzdem kann man mit ihnen reden und versuchen sie zu verstehen. Die Toleranz der Düsterszene ist einzigartig, wenn auch sicher nicht vollkommen. Und alles was sie selbst dafür will ist ihre Ruhe und die Möglichkeit, ihre Eigenarten zu erhalten...
off lacrima
Religion - 04.08.2004 14:49:30 top
icq skype
Anzahl Beiträge: 3521 - hat den Admin ge****
avatar
bin irgendwie goth und christin und sehe darinnen weder einen wiederspruch noch sonst was
ich akzeptiere andere religionen
jedoch merk ich oft das man belächelt wird wenn man grad in der szene dazu steht katholikin zu sein
off Metler aus Überzeug
Religion - 13.12.2004 16:02:16 top
icq skype
Anzahl Beiträge: 42 - Junior Member
Metler aus Überzeugung
ich habe mich vom glauben abgewandt weil mir zuviel wiederfahren ist worauf ich lieber verzichtet hätte früher einmal lange her betete ich für jemanden der mir nahe stand es geschah nix!!! deshalb halte ich nix mehr vonreligion weder schwarzer noch weisser doch wenn ich mich entscheiden müsste da bin ich ehrlich würde ich doch lieber die dunkle seite nehmen weil sie mir von tag zu tag nur noch mehr zu sagt

Meinung: Copywrite bei Patrick Korsten
^ ^
| |

kleiner joke uns nicht ganz so troken zu machen


.::Signatur::.

Ich bin nicht auf dieser welt um zu sein wie andere mich gerne hätten!

Bin Gothic (Metaller) aus Überzeugung und nicht aus einredung
off Azrael
Religion - 09.01.2007 19:56:41 top

Anzahl Beiträge: 1 - nix Poster
Ich bin überzeugter Christ aber ich habe eher eine lockere Einstellung zu meinem Tod
In dem Glauben hab ich was gefunden das mir durchs leben hilft. Und trotzdem find ich meine Art von Gothic gut und stehe dazu


.::Signatur::.

Die Welt wird sich auch nach seinem Tod ver�ndern, denn nichts ist von Dauer, au�er der Ver�nderung.
Und die Bestie erkannte, das sie nie mehr als ein Traum war noch bevor der Morgen graute. Und so verblasste sie und das geistige Auge mit ihr.
off ~°Rosenblut°~
Religion - 09.01.2007 20:38:38 top

Gast
ich verabscheue das christentum, da bin ich ehrlich zu mir selber.
die bibel ist für mich (UND JAA ICH HABE MICH SEHR GUT DAMI AUSEINANDER GESETZT) der dümmste widersprüchlichste scheiss den es gibt... und die einstellung( ich rede hier vom katholischen) ist auch daneben und nicht zeitgemäss!

beim koran ist das ganz genauso!

wenn ich bete, bete ich zu dem was ich nicht kenne und glaube an eine ART geister...aber auch nur ne grobe art.

wenn jemand seinen glauben findet sit das ok nur bin ich der meinung das glauben aus der schwäche der menschlichen seele kommt.
off Luzifers-Sins
Religion - 09.01.2007 21:05:11 top

Anzahl Beiträge: 217 - Fingerwundschreiber
avatar
hm, naja, hab bibelzeugs auch gelesen. ich finde einiges dinge ganz in ordnung, was so dinge moralische dinge belangt.
für mich ist halt dieses, wie wohl für die meisten, "gott der wundervolle etc." das abstoßende.
naja, ich mix mir da lieber selbst was zusammen, sozusage aus mehreren religionen einzelne gedanke die dann in meinem kopf erörtert und angenommen, verändert angenommen oder abgelehnt werden.


.::Signatur::.

Discordianer schwimmen nicht gegen den Strom, sie klettern aus dem Fluss
off Crying Dragon
Religion - 09.01.2007 21:52:49 top

Anzahl Beiträge: 40 - Junior Member
Ich kann mit keiner Religion etwas Anfangen. Aber für mich ist das OK wenn jemand einen Allgemeinen Glauben braucht. Was ich aber zu Tiefst Verabscheue, sind die Vertreter der verschiedenen Religionen. Besonders wenn Religion missbraucht wird um Kriege zu Unterstützen und zu Verherrlichen.

Ich sage: Glaube nicht an Gott, sondern an das Göttliche in Dir!


.::Signatur::.

off ~°Rosenblut°~
Religion - 09.01.2007 22:32:54 top

Gast
da geb ich dir recht angel!!
off Luzifers-Sins
Religion - 12.01.2007 16:24:54 top

Anzahl Beiträge: 217 - Fingerwundschreiber
avatar
jepp, das is sowieso das idersprüchlichtse überhaupt. nu, das passendste und bekannteste beispiel sind da wohl die kreuzzüge Oô

dennoch sollte man nicht davon absehen das die meisten ethischen und moralischen grundsätze hier in europa nun mal vom christentum übernommen wurden, vergleich dazu einige der 10gebote usw.
allerdings finden sich ähnliche ansätze und formulierungen auch in anderen religionen.
"Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu" ^_~V


.::Signatur::.

Discordianer schwimmen nicht gegen den Strom, sie klettern aus dem Fluss
off Sanya
Religion - 14.01.2007 22:20:11 top
icq
Anzahl Beiträge: 79 - Senior Member
vom Admin gef....
avatar
ich bin nie reeligös aufgewachsen....hab auch musslime in der family(stiefvater türke) aber ich glaube manchmal, dass religion nichts bringt, wenn ich mir so einiges anseh....
so vuel passiert...man betet und nichts...manchmal wird die religion auch einfach nur ausgenutz... jmd sagt immer gott läßt die bösen lang leben un ddie gutes tun sterben früh...ich glaub dass ist sogar so wenn es ihn gäbe...und die bibel hab ich mir auch mal durchgelsen...10 gebote sind nicht schlecht.

"Das Wort „Seele“ stammt ursprünglich von dem Wort „Sela“ ab, welches bekanntlich aus der alt germanischen Kultur kommt.
Das Wort „Sela“ beschreibt nichts Weiteres, als die absolute Loyalität der Krieger eines Stammes zu ihrem Häuptling, was sich später die Inquisitoren zum Vorbild genommen haben um die Menschen allein an Gott zu binden. "
... das ist ein zitat aus meinem referat in reli zu dem zhema gothics und katholische kirch


.::Signatur::.

Die zeit heilt keine Wunden, man lernt nur mit dem Schmerz zu Leben.
off canis lupus
Religion - 30.01.2007 16:51:25 top
icq
Anzahl Beiträge: 20 - Schüchtern
wow, noch so ein schöner thread
ich persönlich habe keine absolute religion, vielmehr vermischen sich in meinen ansichten einige. so bin ich beispielsweise auch zum teil philosophischer satanist, aber auch buddhist. mag sein das viele jetzt denken, die spinnt doch total, keine ahnugn von irgendetwas... wie gesagt, diese religionen sind keine religionen, sondern weltanschauungen, die ich einfach kombiniere. ebenso steckt in mir das schwarze herz eines pantheisten. ich finde, wenn es für mich einen gott geben sollte, dann nur die natur oder das schicksal... ja, ein bisschen bin ich auch fatalist. es gibt viele dinge in unserer modernen gesellschaft, die mir aus schicksals- und/oder natürlichen gründen einfach zuwider sind. für viele klingt das unverständlich oder gar krank. jedenfalls meint meine umwelt in mir einen psychisch kranken zu sehen. nicht nur der religiösen weltanschauung wegen, sondern auch einiger menschenfeindlicher gedanken...


.::Signatur::.

Nobody listens to life.
But in those that still do,
My deep interest grew,
The rise of the true pentagram!
off SchlechtesKarma
Religion - 31.01.2007 13:42:32 top

Anzahl Beiträge: 6 - Schüchtern
religion ist ganz praktisch ... man kann so viels damit rechtfertigen...


.::Signatur::.

...und der tod stellte die sense in die ecke und sprang auf den mähdrescher...denn es war krieg...
off Goth91
Religion - 20.10.2007 22:41:03 top

Anzahl Beiträge: 5 - Schüchtern
Also, ich persönlich halte ziemlich wenig von Religion(egal ob Christentum, oder sonst eine).
Wie auch schon genannt wurde, halte auch ich die Bibel für den totalen Quatsch.
off MoonSmile
Religion - 29.12.2011 23:47:38 top

Anzahl Beiträge: 5 - Schüchtern
avatar
mal die dinge wie gebote oder zb das kreuz als zeichen gottes was hat die religion gbracht auser krieg in jeder glaubensrichtung? ok wie die hindus oder buddisten dazu stehen weiß ich jetz nicht aber war es nicht meist ein grund zum krieg fürhen?
off wet paint
Religion - 09.07.2016 02:30:04 top

Anzahl Beiträge: 3 - Schüchtern
ich glaub jeder sollte an etwas glauben, ist ja egal was. ich mag nur keine organisierte religion, weil da meistens nur bullshit und krieg rauskommt. aber ich mags mir verschiedene religionen zusammen zu mixen, denn jede religion hat irgendwo seine gute seiten und halt auch schlechte, genau so wie jeder mensch. also nehm ich halt nur die guten sachen

zur zeit glaub ich an nen mix aus Buddhismus (wiedergeburt & Karma), Christentum ( es ist in ordnung fehler zu machen& seinen feind zu lieben), Satanismus (man sollte dass böse und schlechte in dieser welt nicht ignorieren, sondern sich damit auseinandersetzen und teilweise auch auf eine art rauslassen). ich mein, ich bin von keiner diese religion abhängig oder befolge all ihre regeln, es sind einfach nur ideen wie ich mein leben gestalten will.
Board Ändern
Springe zu:
Optionen
[ Alles als gelesen markieren ] [ Neues Thema ] [ Nutzungsregeln ] [ Statistik ]





The Dark Pages ~ Perlentau Top 100 ~ VerloreneSeelen.net Top 100


Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:
butterfly-effect
 Weiblich
32 Jahre aus 01097
Seiteninformation
Posts im Forum: 59765
Themen im Forum: 4303 Wir haben: 3775 User

Pics in der Galerie: 25269
Pics in den Profilen: 1351
Gästebucheinträge: 5258
Die neuesten 10 User
kklamme
Waldlord
BI
Blacky Dragon
wortkomplex
Louis Cyphre
Morticha
GothicSchwarz
Shindo
blackrabbit
Neuste Themen
24.11.Mittelalter & Elfenfolk II Party Landshut
25.11. LOFT Party von 20 bis 2 Uhr, München
11.11. Unterwelt Party + FIX8:SED8 (live)
Hier muß wieder Leben rein II
Tanzen
Mitfahrgelegenheit Melodrom Facebook Gruppe
NO MORE live in Berlin & Chemnitz - 09.11. & 11.11.
21.10. Nacht & Nebel auf 2 Floor - Cat, Ulm
13.10. LOFT Party + Schwarzes Tanzen, München
14.10. Dark Night im Rocket Club Landshut
Partner

Besucher
Heute 24.965
gestern 25.700
Gesamt 23.673.334
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2014) - Kontakt: te@powie.de - geparsed in 0,0421 sec - 24.11.2017, 22:53 - Stats -
php mysql phpedit smarty