pic
pic
pic
pic
pic
pic
Empfohlene
Festivals
Mera Luna
Amphi Festival
WGT
NCN
Feuertanz
Partner Seiten
Lycilia Art
Besucher
Heute 9.011
gestern 42.864
Gesamt 50.584.164
VerloreneSeelen.net das schwarze Szene Magazin / Artikel / Home / CD-Reviews / M
Megaherz - Loblieder

Loblieder nennt sich das aktuelle Remix Album der Band Megaherz. Und eines muss man im vorn herein gleich einmal sagen die Megaherzen haben sich nicht Lumpen lassen und für dieses Doppelalbum die Creme de la Creme der Gothic und Elektro Szene an Bord gezogen.

Normalerweise bin ich sehr skeptisch was Remix Alben angeht, in diesem Fall allerdings weiß der Inhalt der beiden CDs absolut zu überzeugen. Das Album beginnt mit einem Remix der Krupps und dem Stück Ebenherz vom im Jahre 2008 erschienen Album „Heuchler“ und ich muss hier schon gestehen das mir die Krupps Version besser gefällt als das Original. Megaherz im elektronischen Gewand hat absolut seinen Reiz und überzeugt. Ein weiteres Highlight mit Sicherheit das Stück Heuchler vom selbigen Album welches von der Band Funker Vogt neu aufgesetzt wurde und mich sehr an Rammstein erinnert. Aber es werden auf diesem Remix Album auch seichtere Töne angeschlagen. Staubkind schafft es mit seiner unverkennbaren Stimme das Lied 5.März vom Album Herzwerk 2 in einer komplett neuen Version zu präsentieren und es fällt mir schwer zu sagen was für mich interessanter klingt. Jeder einzelne Song dieses Albums überzeugt auf seine eigene Art in Form der persönlichen Note der verschiedenen Künstler.

Loblieder ist mit Sicherheit eines der besten Remix Alben die ich bisher hören durfte. Interessant für mich war auch die originalen mit den remixten Liedern zu vergleichen und es viel oftmals schwer zu sagen welches der beiden Versionen mir besser gefällt. Ich möchte dieses Album hiermit jeden ans Herz legen der deutsche Texte mag.

 

Fazit: Loblieder ist ein äußerst gelungenes Remix Album welches seines gleichen sucht. Die verschiedenen Songs wurden interessant umgesetzt und schaffen es zu begeistern.

 

 


 

Mediadaten:

Tracklist:
CD1:
1. Die Krupps – Ebenbild
2. Captive of Society – Mann von Welt
3. Suicide Commando – Gott sein
4. Funker Vogt – Heuchler
5. Agonoize – Dein Herz schlägt
6. Heimataerde – Miststück
7. Rotersand – L´ aventure
8. Heimataerde – Schau in mein Herz
9. Grendel – Miststück
10. Sara Noxx – Beiss mich
11. Covenant – Fauler Zauber
CD2:
1. Mono Inc – Herzblut
2. Seelenzorn – Teufel
3. Apron – Herzblut
4. Letzte Instanz – Alles nur Lüge
5. Qntal – Augenblick
6. Staubkind – 5. März (Orchester Version)
7. Staubkind – 5. März (Piano Version)
8. Christian Prommer – Das Tier
9. Heimataerde – Heuchler
10. Steinkind - Heuchler

 


Autor: Michael print Druckansicht
Letzte Änderung: 26.04.2010 10:34:00
art Artikel / search Suchen / edit Schreiben / admin Admin







Login
User:

Passwort:

 Speichern:
 

User des Tages
ID:
DustofWings
 Männlich
36 Jahre aus 12345
Seiteninformation
Posts im Forum: 59844
Themen im Forum: 4350 Wir haben: 3863 User

Pics in der Galerie: 32206
Pics in den Profilen: 1362
Gästebucheinträge: 5263
Die neuesten 10 User
LadyInBlack
poldi_3
Graue katze
Blackinblack
lametta
kolac
Darkmaster40
DarkFinchen
Rai
_For_Evigt_
aktuelle News Übersicht
Die Amphi Running Order ist online
Amphi News
Spieltage für das Mera Luna 2019
Mera Luna Newcomer Wettbewerb 2019
AMPHI FESTIVAL 2019 - TRAILER 2
News zum Mera Luna - Lesungen und Disko Hangar
RABIA SORDA, SYSTEM NOIRE & VERSUS LIVE SYNERGY TOUR 2019
T.O.Y. + Special Gues Johan Baeckström + Zynic | 14.06. | Kulttempel Oberhausen
STAHLMANN – LIVE IN CONCERT – NEUER TERMIN
Medieval Madness Night | Mo. 22.04.2019 | Nürnberg | Hirsch
Partner

Impressum  -  Datenschutzerklärung  -  Disclaimer  -  Stats
© Thomas Ehrhardt(2005 - 2018) - geparsed in 0,0301 sec - 23.07.2019, 04:30
php mysql phpedit smarty